Zertifizierung

Innenraumluft-Zertifizierung gemäß CLEANAIR Standard für Bauträger und öffentliche und kommerzielle Bauherren

Was wir mit dem CLEANAIR Standard zertifiziert?

Das CLEANAIR Zertifizierungssystem eignet sich für Räume und Gebäude im öffentlichen und privaten Bereich und beschreibt die Anforderungen an die Innenraumluft in Bezug auf:

Die beprobte Innenraumluft wird mittels HPLC auf Aldehyde (eine chemische funktionelle Gruppe) untersucht.
  • Geruch
  • den Gehalt an flüchtigen organischen Verbindungen
  • Cancerogenen der EU-Kategorien 1 und 2 (EU-Richtlinie 67/548/EWG)

von neuen oder umgebauten bezugsfertigen Innenräumen nach Abschluss aller bauseitigen Arbeiten und/oder Inneneinrichtungsarbeiten vor Übergabe an die Nutzer*innen.

Warum sollten Sie gemäß CLEANAIR Standard zertifizieren?

Neue Bauweisen und Materialien sowie der Trend zu nachhaltigen Wohn- und Arbeitsgebäuden haben die Nachfrage nach Innenraumluft-Messungen und Zertifizierungen stark steigen lassen.

„Diese Parameter sollten bei der Errichtung, Renovierung bzw. bei Bestandsobjekten aus Schutz vor belästigenden Emissionen und Gerüchen standardmäßig von Bauherren überprüft werden“, erklärt OETI Expertin Rolanda Ratkic.

An welche Zielgruppen richtet sich die CLEANAIR Zertifzierung

  • Bauträger
  • öffentliche und kommerzielle Bauherren (Bundesimmobiliengesellschaft, Banken, Büro Errichter*innen, Errichter*innen von Bildungs- und Pflegeeinrichtungen, etc.)
  • Planer*innen: Architekten*innen, Bauphysiker*innen, Baubiolog*innen, Bausachverständige
  • Innenraumluftzertifizierer*innen

Wesentliche Vorteile zusammengefasst

  • Zusätzliche Qualitätsprüfung für Generalunternehmer*innen
  • Vorteil für örtliche Bauaufsicht, da Werte gesammelt vorliegen und die Produkte besser nachverfolgt werden können
  • Endverbraucher*innen (Mieter*innen, Käufer*innen oder Eigentümer*innen) möchten überprüft wissen, dass emissionsarme Produkte verwendet wurden und die Luftqualität in den Innenräumen gut ist.
    „Die CLEANAIR Zertifizierung bestätigt diese umfangreichen Messungen und garantiert dem Kunden durch die Zertifizierung deren Gültigkeit.“
  • OETI’s ausgewiesene Expertise: Wir haben jahrzehntelange Erfahrung bei der Geruchsprüfung vor Ort sowie bei Raumluftanalysen von flüchtigen organischen Verbindungen.
  • OETI als verlässlicher Partner von Bauherrn und Auditor*innen
  • OETI prüft mit neuesten Geräten

Für Infos zu weiteren Services aus dem Bereich Innenraumluft klicken Sie bitte hier

Vertrauen Sie der Innenraumluft-Qualität, der von Ihnen errichteten Räume?  Lassen sie Sie von uns prüfen! Ihren Kund*innen zuliebe!

Kontakt

Dipl.-Ing. Rolanda Ratkic
Technische Expertin Emissionsanalytik und Innovation
Labor Analytik/ Chemie

OETI
Bitte emailen Sie uns! Wir kommen umgehend auf Sie zurück!
cleanair@oeti.biz

+43 1 544 25 43 – 0