WEITERE SERVICES

Weitere Serivces im Bereich der Innenraumluftmessung

Warum sollten Sie die Innenraumluft für Ihre Abnehmer*innen und Kund*innen prüfen lassen? 

Studien zufolge halten sich die meisten Menschen in Europa und den USA knapp 90 Prozent ihrer Lebenszeit in Innenräumen auf. Diese Entwicklungen haben dazu geführt, dass Bauherrn und Planer*innen noch mehr Augenmerk darauflegen, Wohnhäuser und Arbeitsgebäude frei von schädlichen Substanzen zu bauen. 

Nicht nur Bauherren legen bei der Errichtung großen Wert auf nachhaltige Lösungen, auch Endverbraucher*innen, also Mieter*innen, Käufer*innen oder Eigentümer*innen, möchten heute vermehrt überprüft wissen, dass emissionsarme Produkte verwendet wurden und die Luftqualität in den Innenräumen gut ist.  

Akkreditierung gemäß EN 16000   

Unterschiedliche Materialien werden jeweils in die Emissions-Kammern gelegt und die organischen Verbindungen die daraus emittieren, werden gemessen.

Das OETI erfüllt alle Normenanforderungen. In Bezug auf Emissionsmessungen ist das OETI gemäß ISO 16000 Teil 2, 3, 6, 9 und 11 sowie die EN 16516 akkreditiert. 

Was wir prüfen

Wir bieten alle Innenraumluftprüfungen aus einer Hand: 

  • Geruchsprüfung vor Ort 
  • Raumluftanalysen: Formaldehyd, flüchtige organische Verbindungen (VOC), Cancerogenen der EU-Kategorien 1 und 2 (EU-Richtlinie 67/548/EWG) 
  • Aufklärung vermuteter Belastungen 
  • Ermittlung der Exposition gegenüber konkreten Komponenten 
  • Prüfung der Einhaltung vorgegebener Immissionswerte 

Vertrauen Sie der Innenraumluft-Qualität, der von Ihnen errichteten Räume?  Lassen sie Sie von uns prüfen! Ihren Kund*innen zuliebe!

Für Infos zu unseren weiteren Service – der CLEANAIR Zertifizierung klicken Sie bitte hier

Kontakt

Dipl.-Ing. Rolanda Ratkic
Technische Expertin Emissionsanalytik und Innovation
Labor Analytik/ Chemie

OETI
Bitte emailen Sie uns! Wir kommen umgehend auf Sie zurück!
cleanair@oeti.biz

+43 1 544 25 43 – 0